Die perfekte Offset Montage – Nie mehr Hänger oder Fehlbisse!

Korrekte Offset Montage

Die Offset Montage ist eine geniale Erfindung, um hängerfrei auch in stark veralgten Gewässern zu fischen. Doch immer wieder beklagen sich viele Angler über zu häufige Fehlbisse oder Hänger trotz Offest Geschirr. Dabei liegen schätzungsweise 95% dieser unerfreulichen Fälle an einer falschen Montage bzw. der falschen Kombination aller Einzelteile. Richtig montiert, kannst du mit Offset nahezu überall gefahrlos fischen. Ob mitten in einem kleinen Loch im Seerosenfeld, zwischen Ästen, über stark bewachsene Algen-Feldern oder direkt im Schilf – mit der richtigen Offset Montage ist das alles kein Problem. Wie du diese Montage zukünftig richtig nutzten kannst um an Stellen zu Fischen, an denen sich andere Angler aus Angst vor Köder-Verlust nicht heranwagen, zeigen wir dir im nächsten Abschnitt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist eine Offset Montage?
  2. Das richtige Montieren
  3. Korrektes Blei verwenden
  4. Deine eigene Offset Montage

Die Offset Montage

Anders als bei vielen anderen Montagen sind die Haken bei einer Offset Montage nicht freistehend, sondern im Köder selbst versteckt. Durch die Versenkung des Hakens im Köder, wird die Gefahr durch Hänger oder Abrisse deutlich reduziert. Zum Einsatz kommt diese Angeltechnik überwiegend beim Spinnangeln mit Gummifisch. Richtig montiert, kannst du damit fast überall Fischen, wo das normale Spinnangeln sonst unmöglich wäre. Ideal geeignet ist die Montage für stark bewachsene Gewässer oder Gewässer mit vielen Hindernissen im Wasser sowie am Ufer. Auch für das Zanderangeln an Fließgewässern, die als Köder-Friedhof gelten, kannst du die Offset-Monate nutzen, um deine Köderverluste auf ein Minimum zu reduzieren.


Auf die richtige Hakengröße achten

Das wichtigste bei einer Offset Montage ist die richtige Kombination aus Hakengröße, Ködergröße und Blei-Art, sowie die passende Form des Köders. Viele Angler machen direkt zu Beginn den ersten Fehler, nämlich einen viel zu speckigen Gummifisch in falscher Größe zu verwenden und dazu einen zu kleinen Offstehaken zu montieren. Es ist wichtig, dass die Größe des Köders auch zur Größe des Offset Haken passt und der Gummifisch eine möglichst schlanke Form mit einem flachen Rücken besitzt.

Stimmt die Größe nicht überein, sind Fehlbisse vorprogrammiert. Vergiss die kleinen Standard-Offset-Haken, denn diese sind für eine gute Montage unbrauchbar. Wenn du es zum Beispiel auf Hecht abgesehen hast, dann verwende möglichst große Haken in der Größe 5 oder für größere Gummifische sogar die Hakengröße 6, denn diese beiden Größen sind für fast alle durchschnittlichen (Hecht) Gummnifische perfekt geeignet. Wenn du es auf die kleineren Räuber abgesehen hast, solltest du die Ködergröße und Hakengröße natürlich dem entsprechend runterschrauben.

Der korrekte Haken für deine Offset Montage

Auch die Art der Haken ist wichtig. Für gute Offset-Haken musst du schon eine weile suchen. Die meisten Standard Modelle sind leider unbrauchbar, da die Form der Haken (vor allem der Hakenbogen bzw. Rücken) viel zu klein ist. Genau diese Form führt später zu massenhaft Fehlbissen. Wir empfehlen dir große Offset Haken als “Wide Gab*” oder “Muscle Gab” Version. Diese Haken besitzen einen besonders großen Hakenbogen und sorgen für perfekt Anhiebe.


So kann deine Offset Montage aussehen

Offset Montage

An dem oberen Köder siehst du eine korrekte Offset Montage. Ein schlanker Köder in Kombination mit einem großen Offset Haken der Größe 5 in der Version “Wide Gab*“. Der Spielraum zwischen Köderbauch und Hakenrücken ist sehr groß, dadurch dringt der Haken später besser ins Maul des Fisches ein, weil beim zusammendrücken des Köders ein ausreichend großer Freiraum zwischen Hakenspitze und Köderrücken entsteht. Der weiche Bauch des Köders kann weit genug nachgeben und sich in Richtung Hakenrücken bewegen.

An dem unteren Köder siehst du eine Standard Offset Montage, so wie die meisten Spinnfischer sie nutzen. Du siehst einen Standard Offset Haken mit einem sehr flachen Hakenrücken. Wenn nun ein Raubfisch anbeißt und den Köder zusammendrückt, bleibt nicht viel Spielraum zwischen Hakenspitze und Köderrücken. Der Offset Haken hat durch den geringen Spielraum mehr Schwierigkeiten in das Maul des Fisches einzudringen – es entstehen häufiger Fehlbisse.

Im Allgemeinen gilt: Wähle die Hakengröße für deine Offset Montage lieber eine Nummer größer. Ein ordentliches Hechtmaul hat geöffnet eine stattliche Größe, du musst also keine winzigen Offset Haken verwenden. Es kann bei dieser Montage auch hilfreich sein, den Anhieb etwas zeitversetzt zu setzen. Auch zu frühzeitiges Anschlagen, führt besonders bei Offsetmontagen häufig zu Fehlbissen.


Korrektes Blei verwenden

In den meisten Fällen ist der Gummifisch selbst viel zu leicht zum werfen, daher muss auch eine Offset Montage Blei erhalten. Und hier schleichen sich oft schon die nächsten Fehler ein, denn wohin mit dem Blei? Es gibt viele Möglichkeiten.

Möglichkeiten zur Bebleiung

Für eine gute Offset Montage empfehlen wir dir das “Bottom” bzw. das Cheburashka” Rig. Das ist eine Bleikugel mit einem integrierten Bügel, welcher direkt durch den Bleikopf selbst geführt wird. Deine Hauptschnur bzw. dein Vorfach wird direkt an den Bügel der Bleikugel montiert.

So ist nicht nur ein schneller Wechsel der Köder und Gewichtung möglich, sondern es werden auch noch Hänger auf ein Minimum reduziert. Wie solch ein Rig aussehen kann, siehst du auf dem folgenden Bild.

Perfekte Offset Montage


Bereit für dein eigenes Offset Rig?

Du siehst, bei einer Offset Montage kann man einiges falsch machen. Wenn du aber die richtige Kombination aus Ködergröße, Hakengröße, Hakenart und Offset-Blei verwendest, hast du eine mächtige Waffe für sonst sehr schwierige Gewässer. Keine Hänger, keine Abrisse und das an den schwersten Angelstellen. Du kannst dort Angeln, wo andere Angler sich nicht trauen. Versuch es einfach mal selbst. Du wirst erstaunt sein, welcher Fisch noch selbst an stark beangelten Gewässern zu holen ist, weil er sich bisher immer im dichten Algen-Teppich, Geäst oder unter Seerosenfeldern verstecken konnte.


War dieser Artikel hilfreich?

Die perfekte Offset Montage – Nie mehr Hänger oder Fehlbisse!
4.6 (92%) 10 votes


*=Affiliate Link

Weitere interessante Beiträge